Herzlich Willkommen


Der Förderkreis ,,Leben und arbeiten in Sannum" e.V. ist ein Zusammenschluss von Freunden und Förderern der Stiftung Gertrudenheim, Sannumer Straße 30 in 26197 Huntlosen. Der Förderkreis wurde 2001 von zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern gegründet.

Das ,,Gut Sannum" der Stiftung Gertrudenheim sowie die Außenstelle in Sandkrug sind Wohnheime für erwachsene Menschen mit einer geistigen und ggf. auch mehrfachen Behinderung. Im ,,Gut Sannum" leben 105, in Sandkrug 32 Bewohnerinnen und Bewohner. In Huntlosen gibt es zwei Wohngruppen mit je sechs Plätzen. Daneben bietet die Einrichtung auch ambulante Hilfen im Rahmen der ,,Assistenz beim Wohnen" und Tagesbetreuung in der sog. ,,Tagesstruktur" (Beschäftigungsbereich) an. 

Mit zahlreichen Projekten und Spenden unterstützen und fördern wir die Bewohnerinnen und Bewohner von ,,Gut Sannum" mit seiner Außenstelle in Sandkrug. 

Inklusion (Teilhabe von Behinderten an unserer Gesellschaft) ist für uns kein Fremdwort sondern wir leben sie gewissermaßen.